Papier schneiden

Perfekt ausgeschnittene Papiereinlagen sind das A und O für eure eigenen Buttons! Aber wie genau schneidet man die Papiereinlage am besten, einfachsten und schnellsten aus? Pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten, da eure Anforderungen sehr unterschiedlich sind. Wenn ihr nicht gerade unser vorgestanzten Buttonpapier bevorzugt, dann seid ihr mit einem Kreisschneider oder einer Papierstanze sehr gut bedient. Hier findet ihr verschiedene Modelle zur Auswahl.

  1. Papierstanze für Button-Papiervorlagen
    Papierstanze für Button-Papiervorlagen
    Ab 109,00 €
    Inkl. 19% Steuern
  2. Kreisschneider Typ 2006
    Kreisschneider Typ 2006
    Ab 60,00 €
    Inkl. 19% Steuern
  3. Kreisschneider hulahoop MAXI
    Kreisschneider hulahoop MAXI
    Ab 53,55 €
    Inkl. 19% Steuern
  4. Kreisschneider hulahoop MINI
    Kreisschneider hulahoop MINI
    Ab 53,55 €
    Inkl. 19% Steuern
  5. Zusatzschablone für Kreisschneider hulahoop MAXI
    Zusatzschablone für Kreisschneider hulahoop MAXI
    Ab 8,33 €
    Inkl. 19% Steuern
  6. Zusatzschablone für Kreisschneider hulahoop mini für EU / US
    Zusatzschablone für Kreisschneider hulahoop mini für EU / US
    Ab 8,33 €
    Inkl. 19% Steuern
  7. Metall-Schablone für Kreisschneider Typ 2006
    Metall-Schablone für Kreisschneider Typ 2006
    Ab 21,00 €
    Inkl. 19% Steuern
  8. Locher US
    Locher US
    Ab 189,00 €
    Inkl. 19% Steuern
  9. Lochzange US Buttons
    Lochzange US Buttons
    Ab 49,90 €
    Inkl. 19% Steuern
  10. Flexi Stanze
    Flexi Stanze
    Ab 65,00 €
    Inkl. 19% Steuern
  11. Stanzmesser für die Flexi Stanze
    Stanzmesser für die Flexi Stanze
    Ab 22,50 €
    Inkl. 19% Steuern

Papiereinlagen passend für Buttons schneiden

Macht es euch doch einfach einfach

Wenn ihr eure eigenen Buttons herstellen möchtet, dann braucht ihr neben den Button-Komponenten wie dem Metalloberteil, der Buttonrückseite und der Folie auch eure individuell gestaltete Papiereinalge. Sie ist es schließlich, die euren Button mit eurem Spruch, eurem Foto oder Logo verziert. Dabei ist es besonders wichtig, dass die Papiereinalge in exakt der richtigen Größe und vor allem auch sauber und gleichmäßig rund ausgeschnitten ist. Sonst wird es mit dem Button unter Umständen nix! Das kann mitunter etwas ermüdend sein, zumindest wenn ihr bislang auf eine Nagelschere gesetzt habt. Um euch das Ausschneiden eurer Papiereinlagen zu erleichtern, haben wir hier verschiedene Alternativen im Angebot: Dazu gehören zwei verschiedene Typen Kreisschneider, eine Papierstanze, ein Locher und eine Lochzange. Da wird doch auch das Passend für dich dabei sein!

Kreisschneider hulahoop

Die günstigste Alternative stellt unser Kreisschneider hulahoop dar. Er besteht aus hochwertigem Plexiglas und kann Papiereinlagen für alle Buttons ab 38 mm schneiden. Er ist stufenlos und unviersell einstellbar, bis zu einem maximalen Schneidedurchmesser von 150 mm. Um euch das Schneiden der genauen Buttondurchmesser zu erleichtern, gibt es für jede Buttongröße ab 38 mm passende Schablonen, mit deren Hilfe irh das Messer einstellen könnt und womit ihr das Motiv perfekt zentrieren könnt. Der Kreisschneider hulahoop arbeitet mit scharfen Cutterklingen, dadurch ist das Verbrauchsmaterial zwar günstig, aber leider ist ein Arbeiten mit Kindern dadurch ausgeschlossen, da man sich relativ schnell schneiden kann.

Kreisschneider Typ 2006

Der große Bruder des Kreisschneiders hulahoop ist der Kreisschneider Typ 2006. Er besteht aus Aluminium und ist dadurch sehr hochwertig, langlebig und robust. Er verfügt oben über eine Kurbel, mit deren Hilfe ihr das Messer herum drehen könnt. Von oben ist eine Plexiglasscheibe befestigt, da könnt ihr durch gucken und das Motiv zentrieren. Den Kreisschneider Typ 2006 gibt es für alle Buttongrößen von 25 mm bis maximal 59 mm. Er verfügt über austauschbare Schablonen, die mit ein paar Handgriffen schnell getauscht werden können. Der Kreisschneider Typ 2006 eignet sich perfekt im Umgang mit Kindern, da er über Rundmesser verfügt, die relativ ungefährlich sind. 

Die Papierstanze

Eine besonders komfortable Lösung ist unsere Papierstanze. Sie besteht aus Aluminiumguss und ist dadurch äußerst robust. Ihr schneidet einfach das Papier mit euren Motiven vorab in passende Streifen, steckt die Streifen durch die Stanze, zentriert das Motiv mit der installierten Schablone und zieht den Hebel nach vorne. Der Mechanismus funktioniert ähnlich wie bei einem Locher. Die Papierstanzen sind immer nur für eine Größe gebaut, ihr könnt größentechnisch nichts ändern. Die Papierstanze ist zwar relativ hochpreisig, ist aber jeden Cent wert, da es sich wnderbar einfach und komfortabel damit arbeiten lässt.

Locher und Lochzange für US Größen

Für einige der US Größen bieten wir außerdem noch Lochzangen und Locher an. Die Lochzange könnt ihr einfach in der Hand halten und das Motiv auf eurem Papier hineinstecken. Dann zentriert ihr das Motiv mit dem dafür vorgesehenen Ausschnitt, drückt die Griffe zusammen und schon ist das Papier ausgeschnitten. Der US-Locher funktioniert vom Prinzip ähnlich wie die Papierstanze, er ist nur ein bisschen anders aufgebaut und nicht ganz so komfortabel zu bedienen. 

Und sonst? Buttonpapier!

Wer keine Lust hat, seine Papiereinlagen auszuschneiden, für den haben wir noch eine andere Möglichkeit parat: Unser Buttonpapier. Das gibt es sowohl in DINA 4 zum Bedrucken als auch in DINA 6 zum Bemalen für Kinder. Aber vertut euch nicht: Arbeiten müsst ihr so oder so. Wer nicht schneiden will, der muss dafür sorgen, dass dei Motive perfekt zentriert auf den vorgestanzten Kreisen gedruckt sind. Was euch lieber ist, könnt ihr natürlich nur selbst entscheiden.

Wir beraten euch aber gerne:

Telefon: 07841 - 667 48 80

info@mister-button.de