Kreisschneider & Locher

Kreisschneider für EU und US - Locher für US

Wenn Sie Buttons selbst herstellen möchten, müssen Sie kreisrunde Papiereinlagen herstellen. Diese Papiereinlage wird bei der Buttonherstellung zwischen das Metall-Oberteil und die Schutzfolie gelegt. Dazu wird das Motiv auf handelsübliches Kopierpapier (max. 100 g/m²) gedruckt und dann kreisrund ausgeschnitten oder mit einem Locher ausgestanzt. Dafür können Sie eine Schere verwenden, was aber sehr mühsam und zeitintensiv ist. Leichter geht es mit den von uns angebotenen Kreisschneider oder Lochern.

Weitere Kategorien

Kreisschneider Typ 2002 – dieser Kreisschneider ist für die 25 – 38 – 50 – 59 und 75 mm Buttons unserer europäischen Linie erhältlich. Der Kreisschneider ist aus durchsichtigem Acryl-Glas und mit einer handelsüblichen Cutterklinge ausgestattet. Der Standfuss dient als Schneideschablone und ist austauschbar. So können Sie mit nur wenigen Handgriffen Papiereinlagen in 5 verschiedenen Größen ausschneiden. Die Handhabung ist einfach (wird bedient wie ein Zirkel) und mit etwas Übung können Sie mit diesem Kreisschneider schnell passgenaue Papiereinlagen herstellen, auch in größeren Mengen. Geliefert wird der Kreisschneider Typ 2002 mit einer Glasplatte als Schneideunterlage.

Kreisschneider MB-1000 – dieser Kreisschneider ist baugleich mit dem Typ 2002 aber für alle Größen EU und US verwendbar. Der Kreisschneider ist aus Kunststoff und mit ebenfall mit einer Cutterklinge ausgestattet. Der Standfuss dient dient als Schneideschablone (weißer Kunststoff) und ist ebenfalls austauschbar. Die Handhabung ist einfach (wird bedient wie ein Zirkel) und mit etwas Übung können Sie mit diesem Kreisschneider schnell passgenaue Papiereinlagen herstellen, auch in größeren Mengen. Geliefert wird der Kreisschneider MB-1000 mit einer Keramikplatte als Schneideunterlage.

Kreisschneider Typ 2006 – dieser Kreisschneider ist aus Metall und es gibt ihn für die Größen 25 – 38 – 50 und 59 mm Buttons (EU). Jeder Kreisschneider ist ausgestattet mit einer Metallplatte (als Schablone) und einem Messerblock und Rollmesser entsprechend der bestellten Buttongröße. Geliefert wird der Kreisschneider mit einer Schneidunterlage aus Kunststoff. Der Kreisschneider ist leicht zu bedienen, indem die Kurbel heruntergedrückt und gedreht wird. Vorher wird das Buttonmotiv einfach mit Hilfe der am Boden des Kreisschneiders befestigten Schablone (Metallplatte) mittig ausgerichtet. Die Metallplatte mit Messerblock ist austauschbar und einzeln erhältlich. Für 25, 38, 50 und 59 mm ist jeweils eine Metallplatte mit Messerblock in der entsprechenden Größe erforderlich. Dieser Kreisschneider ist ideal für Kinderaktionen (robust, keine scharfen Klingen, einfache Bedienung).
Universalkreisschneider individuell einstellbar

Universalkreisschneider – dieser Kreisschneider ist stufenlos einstellbar auf alle Durchmesser, die für unsere europäischen und amerikanischen Buttons notwendig sind. Der Kreisschneider ist leicht zu handhaben und wird mit einer Schneidunterlage und 5 Ersatzklingen liefert.

Für unsere amerikanischen Buttons bieten wir Ihnen außerdem einen Locher an. Der Papierstreifen wird einfach durch einen Schlitz durch den Locher unter die oben sichtbar Öffnung geschoben und dann der Hebel betätigt. Ganz einach. Der Locher ist für Anfänger sicher komfortabler hat aber auch seinen Preis. Für die kleineren Buttongrößen gibt es zusätzlich noch Handlochzangen. Mit etwas Übung, sind Sie mit dem Kreisschneider MB-1000 oder Typ 2002 mindestens genau so schnell sogar eher schneller als mit dem Locher. Sie können mit dem Kreisschneider bis zu 3 Blatt übereinander legen und so gleich 3 Papiereinlagen auf einmal herstellen.