Flexi Stanze

Auf Lager
SKU
FST-0000
Lieferzeit
1 - 3 Werktage (Mo-Fr)

Einfach und schnell Papier und Stoff stanzen:

Mit deinem Einsatz für die Badgematic Buttonmaschine Flexi !

Inhalt:

  • Flexi Druckplattte aus Metall
  • Stanzblock aus Kunststoff (PE 300)
  • Bandstahlmesser für die gewählte Buttongröße

ACHTUNG: Funktioniert nur in Kombination mit einer Badgematic Flexi-Grundmaschine für die Buttongrößen 25 mm, 32 mm, 38 mm, 50 mm und 59 mm

Wenn du mehrere Buttongrößen hast, dann brauchst du für jede weitere Buttongröße nur ein zusätzliches Messer. 

Ab 65,00 €
Inkl. 19% Steuern
- +
- oder -
 
Jetzt auschecken
Nur %1 übrig

Papier und Stoff  passend ausstanzen:

Mit der Stanze für die Flexi Buttonmaschine!

Das Stanz-Werkzeug für deine Flexi

Mit diesem Einsatz kannst du mit deiner Badgematic Flexi Buttonmaschine endlich auch Papier und Stoff in der passenden Größe ausschneiden. Die Flexi Stanze wird ähnlich wie die Stempelsätze einfach in deine Flexi-Grundmaschine eingesetzt. Das geht ganz schnell und ohne Werkzeug. Das Set besteht aus einem Stanzblock, einer Druckplatte, sowie einem Bandstahlmesser in der ausgewählten Größe. Das ist für die Flexi Buttongrößen 25 mm, 32 mm, 38 mm, 50 mm und 59 mm möglich.  Du benötigst nur 1x den Stanzblock und die Druckplatte, die Bandstahlmesser gibt es auch einzeln so kannst du flexible auch für weitere Buttongrößen aufrüsten.

Mit dieser Stanze kannst du bis zu 6 Papiervorlagen (80-90g Kopierpapier) auf einmal stanzen. Das ist natürlich von der dicke des Papiers abhängig. Sogar Stoff lässt sich auf diese Weise hervorragend in die passende Größe und perfekte Form bringen. Natürlich ist das auch etwas von der Dicke und Elastizität des Stoffes abhängig.

Für die 75 mm Buttons und rechteckigen Buttons 68x44 mm ist diese Stanze leider nicht erhältlich!

Kraftaufwand:

Finde den Mittelweg, gerade so viel wie nötig, aber so wenig wie eben möglich. Es  lässt sich schwer festlegen, aber je weniger fest du den Hebel ziehst, desto weniger tief werden die Rillen im Stanzblock. So schonst du Stanzblock und auch das Messer.  Mit Übung entwickelt man ein Gefühl dafür, wieviel Druck man braucht. Der harte Stahl stanzt Papier sehr schnell und sauber durch.

Sollte das Messer irgendwann stumpf sein, benötigt ihr ein Ersatzmesser. Wie lange das Messer scharf bleibt oder wie viele Papiereinlagen ihr bis dahin stanzen könnt, können wir und der Hersteller des Messers noch nicht sagen.

So stanzt du:

Nimm das Papier oder Stoff mit dem Motiv für deinen Button und schneide es vorab grob vor in eine quadratische oder rechteckige Form. Dann legst du es auf den Stanzblock und zentrierst das Motiv mit dem Bandstahlmesser, durch das du hindurch gucken kannst. Wenn du noch genauer schneiden möchtest brauchst du außen auf deiner Vorlage einen Markierungsring. Drehe jetzt die Schwenkplatte mit dem Stanzblock und Messer oben drauf, unter den Oberstempel. Das Messer hat auf der Unterseite eine moosgummiartige Fläche, so verrutscht das Messer nicht. Du kannst das Papier oder den Stoff auf dem Stanzblock hin und her schieben, ohne dass das Motiv verschoben wird.  Zum Stanzen nun ganz leicht den Hebel runter ziehen - fertig! 

Motiv perfekt zentrieren

zum zentrieren, solltest du eine zusätzliche Hilfslinie beim Erstellen deiner Druckvorlage anlegen. Diese Linie sollte genau so groß sein wie der Außendurchmesser des Stanzmessers:   

  • 25 mm Button: Stanzdurchmesser 32,6 mm - Hilfslinie bei 43 mm
  • 32 mm Button: Stanzdurchmesser 41,4 mm - Hilfslinie bei 51 mm
  • 38 mm Button: Stanzdurchmesser 51 mm - Hilfslinie bei 61 mm
  • 50 mm Button: Stanzdurchmesser 61,1 mm - Hilfslinie bei 71 mm
  • 59 mm Button: Stanzdurchmesser 69,8 mm - Hilfslinie bei 80  mm